Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bildergalerie

Beruflicher Werdegang:

Aufgewachsen neben dem Familienbetrieb lernte ich schnell den Duft und die Haptik von Holz kennen und lieben. Die ersten Erfahrungen konnte ich vor und nach dem Unterricht sowie in den Ferien sammeln. Der interessante Mix aus Zimmerleute, Schreiner, Gesellen auf der Wanderschaft und die Familie im Betrieb haben mich geprägt.

Der Wunsch Schreiner zu lernen war deshalb nicht fern.

Als Lehrling in einer kleinen Schreinerei in Stuttgart-Feuerbach habe ich sehr viel neues gelernt. Nach dem erfolgreichen Gesellenprüfung bin ich dann noch ein weiteres Jahr als Geselle geblieben. Danach durfte ich in einer Schreinerei in Fellbach die Arbeitsweise und Funktion einer "großen" Schreinerei kennen lernen. Beide Erfahrungen waren sehr lehrreich.

So war ich bereit nochmals die Schulbank zu drücken und habe nach  2 Jahren Vollzeitunterricht die Prüfung zum  staatl. gepr. Techniker Fachrichtung Holztechnik Schwerpunkt Betriebstechnik und Schreinermeister erfolgreich abgelegt.

So war ich gerüstet für den "elterlichen" Betrieb.....

Nach dem Motto: " Neue Besen kehren gut - aber die alten wissen wo der Dreck ist" habe ich Anfangs den Schwerpunkt auf die Fertigung gelegt. Neue Arbeitsvorbereitung mit CAD-System und die  Fertigung mit CNC-Technik waren nur zwei Eckpunkte.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?